Home / Reisetrolley

Reisetrolley

Sie finden keinen Reisetrolley, der eine angemessene Qualität und einen guten Preis hat für Ihre nächste Reise? Sie kennen sicherlich das Problem, beim Durchstöbern des Internets finden Sie keine Internetseite, die Sie ausreichend über Reisetrolleys informiert. Trotz der Vielzahl an Produkten, die es im Moment auf dem Markt gibt, beschäftigt sich kaum jemand damit, einen vernünftigen Artikel zu verfassen. Das hat jetzt ein Ende. In diesem Artikel werden Sie alles rundum Reisetrolleys erfahren. Reisetrolley
Reisetrolleys sind schon seit langem sehr beliebt. Nur, welcher Reisetrolley eignet sich für Sie? Und wie finden Sie diesen zu einem angemessenen Preis? Nun, um diese Fragen zu beantworten, müssen wir noch tiefer in’s Detail gehen. Es gibt einige Kriterien, die Sie in jedem Fall berücksichtigen sollten, da diese ausschlaggebend dafür sind, ob der Reisetrolley zu Ihnen passt und ob Sie diesen für einen guten Preis kaufen können.

Wenn Sie die Aspekte berücksichtigen, die wir in diesem Artikel ansprechen werden, dann verspreche ich Ihnen, dass Sie den passenden Reisetrolley für sich finden werden. Sie werden regelrecht erstaunt von unseren Tipps sein, und sobald Sie dann den richtigen Reisetrolley gefunden haben, werden Sie Ihre nächste Reise entspannt angehen. Sie werden sich sogar freuen Ihren neuen Koffer zu packen, weil es so einfach sein wird. Sie werden erfahren, was einen guten Reisetrolley ausmacht, wie er sich von anderen Produkten unterscheidet, Vor- und Nachteile, was Sie beim Kauf zu beachten haben, welche Fragen Sie vor Ihrer Reise abgeklärt haben müssen und noch vieles mehr. Beginnen wir mit dem ersten Abschnitt. Nämlich die Frage, ob Hartschale oder Weichschale.

Hartschale oder Weichschale?

Es gibt viele Reisende, die vor dieser Frage stehen. Dass ein Koffer her muss, ist ihnen bewusst, aber ob Hart- oder Weichschale wissen diese Leute noch nicht. Möglicherweise stehen Sie ja vor der selben Frage. Damit Sie diese Frage mit gutem Gewissen beantworten können, werden wir Ihnen die Unterschiede zwischen Weich- und Hartschale erklären, wo Vor- und Nachteile liegen etc.
Der Grund, warum Weichschalen bei Reisenden so beliebt sind, liegt wahrscheinlich an Ihrem geringen Gewicht. Durch die weiche Schale, ist der Reisetrolley leichter zu transportieren.

Im Vergleich ist ein Reisetrolley mit Hartschale schwerer und das um ca. 10 bis 20 %. Wenn Sie den Koffer die ganze Zeit mit sich herumschleppen müssen, dann werden Sie das auch bemerken. Aufgrund des Materials, das aus Polyester besteht, sind Reisetrolleys mit Weichschale sehr widerstandsfähig und belastbar. Dennoch haben Weichschalenkoffer einen Nachteil gegenüber den Hartschalenkoffer. Denn durch das weiche Material, können bei Reisen mit dem Flugzeug oder Bus Gegenstände im Inneren beschädigt werden. Dies kommt zwar relativ selten vor, wenn Sie das aber auf jeden Fall verhindern möchten, dann halten Sie nach einem Reisetrolley mit Hartschale Ausschau.

Reisetrolleys mit Hartschale bestehen aus einem so robusten Material, dass Ihre Sachen im Inneren auch dann geschützt sind, wenn mehrere 100 Kg Fremdgepäck auf Ihren Reisetrolley drücken. Noch dazu weist ein Hartschalenkoffer ähnliche Vorteile wie ein Koffer mit einer weichen Schale auf, nur, dass der Reisetrolley mit harter Schale, Ihre Sachen noch besser schützt.

Wenn man all diese Kriterien berücksichtigt, dann liegt der Reisetrolley mit harter Schale knapp vorne

Haben Sie sich schon entschieden, ob Hart- oder Weichschalen Reisetrolley? Dann haben Sie Ihre Auswahl schon mal größtenteils eingeschränkt. Dann erfahren Sie nun im nächsten Abschnitt, was einen guten Reisetrolley ausmacht.

Profi Tipp: Schnelle Entscheidungen werden den meisten Leuten zum Verhängnis. Deshalb raten wir Ihnen, lassen Sie sich Zeit für eine Kaufentscheidung. Gehen Sie noch einmal alle Kriterien auf dieser Seite durch. Wenn Sie das getan haben, und einen angemessenen Reisetrolley gefunden haben, dann gehen Sie verschiedene Kundenrezensionen durch. In diesen Bewertungen stehen meist wertvolle Tipps, die Ihnen meist sehr weiterhelfen können. 

Was macht einen guten Reisetrolley aus?

Bei Reisetrolleys muss man auf viele Kleinigkeiten achten, denn diese machen einen guten aus. Aber gehen wir Step by Step.
Ein sehr wichtiger Aspekt bei einem Reisetrolley sind die Roller. Diese sollten erst einmal ebenmäßig sein. Das sorgt für ein angenehmes und leises Rollen, da fast alle Flughäfen oder ähnliche Orte ebenmäßige Böden haben. Des Weiteren achten Sie darauf, dass die Roller bzw. Räder gut befestigt sind. Dies scheint selbstverständlich zu sein, in manchen Fällen kommt es aber vor, dass ein Rad abfällt, sollte Ihnen das passieren, wäre das sicherlich relativ unpraktisch.

Was auch nicht außer Acht gelassen werden darf, ist die Qualität des Reisetrolley. Gute Qualität macht eine Differenz von mehreren Jahren aus. Denn auch bei häufiger Benutzung, wird ein Reisetrolley mit guter Qualität standhaft bleiben, im Gegensatz zu einem mit schlechter Qualität. Mit in die Kategorie Qualität, gehört die Robustheit des Reisetrolleys, denn wie Sie schon wissen, können gerade im Flugzeug mehrere 100 Kg auf Ihren Koffer drücken. Wenn das vorkommt, sollte ihr Reisetrolley robust und widerstandsfähig sein. Da Sie den Reisetrolley sicherlich viele Jahre benutzen werden, ist es ebenfalls wichtig, dass dieser wasserdicht ist. Irgendwann wird wahrscheinlich so ein Tag kommen, an dem Sie im Regen stehen, wenn Ihr Koffer aber wasserdicht ist, dann brauchen Sie sich keine Sorgen um die Sachen im Inneren machen. Auch nicht außer Acht zu lassen ist ein gutes TSA-Schloss.

Dieses schützt Ihre Sachen vor Dieben, welche sich häufig auch an Flughäfen oder anderen Orten aufhalten. Zu guter letzt zeichnet sich ein guter Reisetrolley durch eine ausgezeichnete Innenaufteilung aus. Diese ist essentiell dafür, den Reisetrolley in Ordnung zu halten. Durch viele verschiedene Nebenfächer haben Sie Struktur und Ordnung in Ihrem Koffer. Ein extra Feature, welches aber nicht alle Reisetrolleys haben, ist die Abgrenzung einer Hälfte des Koffers von der anderen durch ein Reißverschluss. Das ist zwar nicht immer nötig, aber sehr empfehlenswert.

Für Sie haben wir noch einmal zusammengefasst, was einen guten Reisetrolley ausmacht.

  • Robustheit des Materials
  • wasserfest
  • Roller, welche ebenmäßig und gut befestigt sind
  • gute bis sehr gute Qualität
  • strukturierte Innenaufteilung
  • vier Räder für Flexibilität
  • gutes TSA-Schloss
  • zwei Griffe + ein Ausziehgriff

Was sie beim Kauf eines Reisetrolleys beachten müssen

Haben sie sich bereits entschieden, einen Reisetrolley zu kaufen, wissen aber nicht genau, was Sie beim Kauf zu beachten haben? Das ist absolut nicht schlimm, denn wir haben hier für Sie alle Kriterien zusammengefasst, die Sie bei Ihrem Kauf zu beachten haben. Diese werden Ihre Kaufentscheidung um einiges erleichtern.
Wie Sie Ihre Kaufentscheidung fällen hängt von Ihnen und Ihrer Reise ab. Unterschiedliche Menschen und unterschiedliche Reisen folgen zu unterschiedlichen Koffern. Deswegen ist nicht jeder Koffer für jeden gleich gut. Aber gehen wir nun auf die verschiedenen Aspekte ein.
Oben haben wir schon über Reisetrolleys mit weicher bzw. harter Schale gesprochen. Für welchen von beiden Sie sich entscheiden, sollte von Ihrem Transportmittel abhängen. Wenn Sie beispielsweise mit Flugzeug oder Bus reisen, empfehlen wir einen Hartschalenkoffer. Bei einer Reise mit dem Auto, kann das außer Acht gelassen werden.

Demnach ist es abhängig davon, wie häufig Sie mit welchem Transportmittel reisen. Kommen wir nun zur Größe. Wenn Sie verreisen, sind Sie dann höchstens ein bis zwei Wochen weg? Dann reicht ein Reisetrolley mit 120 Liter Volumen. Verreisen Sie aber in der Regel länger, dann holen Sie sich einen mit mehr Volumen. Zuletzt ist eine sehr gute Innenaufteilung empfehlenswert. Wenn Ihr Reisetrolley einige verschiedene Innenfächer hat, dann erspart Ihnen das einiges an Arbeit. Außerdem bleibt Ihr Koffer durch eine gute Innenaufteilung sehr ordentlich, egal bei welchen äußeren Umständen. Es kommt nichts durcheinander, und Sie werden den Reisetrolley so öffnen, wie Sie ihn geschlossen haben. Kommen wir nun dazu ein Fazit aus dieser Menge an Informationen zu ziehen.

Fazit

Nun kommt es darauf an, aus der Fülle an Informationen, ein ordentliches Fazit zu ziehen.
Aufgrund der Vielzahl an Reisetrolleys, die es auf dem Markt gibt, verlieren viele den Überblick. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir extra für Sie diesen Artikel verfasst. Sie wissen nun ganz genau, was einen guten Reisetrolley ausmacht und was Sie in Ihre Kaufentscheidung alles mit einfließen lassen müssen. Sie sollten vor Ihrer Reise noch abgeklärt haben, wie lange Ihre Reise dauert, was es für eine Reise ist, welches Transportmittel Sie benutzen werden etc.

Diese Fragen sollten Sie aber nicht nur für Ihre nächste Reise beantworten, sondern auch für die Reisen in Zukunft. Denn Sie wollen Ihren Reisetrolley ja sicherlich auf Dauer verwenden. Und damit Sie ihn auch auf Dauer verwenden können, müssen Sie ganz besonders das Kriterium Qualität mit in Ihre Überlegungen einfließen lassen. Qualität ist so ein wichtiger Aspekt, welcher von vielen häufig vernachlässigt wird. Wir raten Ihnen diesen Fehler nicht auch zu machen.

Sollten Sie diese Aspekte alle berücksichtigen, dann werden Sie absolut keine Probleme dabei haben, den richtigen Reisetrolley für Sie zu finden. Sie werden Ihre Reisen super entspannt und gelassen angehen. Mit dem richtigen Reisetrolley wird für Sie sogar das Packen zum Vergnügen. Sie werden sich fragen, warum Sie diesen Koffer nicht schon Jahre zuvor gekauft haben. Also, schieben Sie es nicht weiter auf und machen Sie sich noch jetzt auf die Suche. Gerne können Sie sich auch unsere Produkte ansehen. Mit verschiedenen Produktvergleichen und Testberichten können Sie auch hier den richtigen Reisetrolley finden.
Viel Erfolg bei Ihrer Suche wünschen wir Ihnen weiterhin.